Die KAP beim Aktionstag #KulturMachtPotsdam

07. März 2021

Beim Aktionstag am kommenden Samstag, den 13. März 2021, zeigt die Kammerakademie Potsdam zusammen mit über 150 anderen Potsdamer Künstler*innen:

Wir sind (noch) da! Und zwar für Euch!

Wer die Vielfalt der Kulturangebote in Potsdam live miterleben möchte, kann ab 16.00 Uhr hier zwischen drei Livestreams, einem virtuellen Museum und verschiedenen interaktiven Angeboten im Spatial.Chat wählen.

Die Kammerakademie Potsdam ist mit zwei Programmpunkten vertreten:

Maia Cabeza, Kammerakademie Potsdam
Foto: Beate Wätzel

Um 18.05 Uhr spielt Maia Cabeza als musikalische Botschafterin der KAP im Kunsthaus sans titre eine Solo-Sonate des belgischen „Wundergeigers“ Eugène Ysaÿe. Dieser Auftritt ist eine doppelte Premiere: Erstmals spielt die KAP im Kunsthaus sans titre und erstmals wird dort diese Solo-Sonate gespielt. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Um 21.00 Uhr präsentiert die KAP zusammen mit dem Künstlerkollektiv Xenorama im digitalen Kinosaal im Spatial.Chat von #KulturMachtPotsdam eine exklusive Vor-Premiere von „REFLECT – eine brandneue 360°-virtual reality-Reise zwischen Analog und Digital, Musik und Video, Raum und Zeit. Hier geht´s zum digitalen Kino.