Kap Orchesterbild 2021 A5 Mit Dirigent C Beate Watzel

Verstärkung im Bereich Orchesterinspizienz / Notenmanagement gesucht

17. Dezember 2021

Aktuell haben wir eine Stelle im Bereich Orchesterinspizienz/Notenmanagement ausgeschrieben und freuen uns über Ihre Bewerbung!

Wir suchen ab sofort eine/n Orchesterinspizienten*in und Notenmanager*in m/w/d

Arbeitszeit: Vollzeit
Beginn: ab sofort
Gehalt: nach Vereinbarung
Ansprechpartnerin: Nadja Reimer
Tel: 0176-41 26 25 91

Bewerbungen bis zum 09.01.2022 an:
info@kammerakademie-potsdam.de

Ausschreibung als PDF

 

Aufgaben Orchesterinspizienz:

  • Erstellen von Bühnenanweisungen und Bühnenplänen sowie Planung und Vorbereitung aller erforderlichen Orchesteraufbauten nach Rücksprache mit dem/der Dirigent*in/ Künstlerischen Leitung
  • Betreuung des Orchesters während der Proben im Nikolaisaal und an anderen Spielorten
  • eigenständige Organisation von Leihinstrumenten, Transporten der Sonderinstrumenten und Zubehör sowie Koordination der Tasteninstrumente und Stimmungen
  • fachliche Führung und Einteilung der Orchesterwarte
  • allgemeine Bürotätigkeiten

Tätigkeitsbereich Notenmanagement

  • eigenverantwortliche Organisation hinsichtlich des Erwerbs, der Anmietung und Katalogisierung des benötigten Notenmaterials
  • Betreuung des Notenbestandes, Weiterentwicklung und Umbau auf digitale Systeme
  • Organisation und Verteilung der Noten an die Musiker*innen, interne Kommunikation
  • Materialrecherche in Rücksprache mit der Dramaturgie
  • Ansprechpartner*in für Verlage, Dirigent*innen und Musiker*innen
  • Rechte und Lizenzierung, VG Wort, GEMA-Abrechnungen
  • fachliche Anleitung der studentischen Assistenz für Bibliotheksarbeit

Anforderungen

  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in vergleichbarer Position, Erfahrungen im Orchesterbetrieb und der klassischen Musik
  • Kenntnisse des Orchesteralltags und dessen Abläufe
  • sehr gutes Organisationstalent, Kommunikationsvermögen und künstlerisches Einfühlungsvermögen
  • gute Noten- und Repertoirekenntnisse
  • eigenverantwortliche, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • hohes Maß an Teamfähigkeit
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse, Kenntnisse der OPAS Datenbank von Vorteil
  • hohe Belastbarkeit und Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten
  • Führerschein Klasse B

 

Bewerbungen bitte per E-Mail in einem Dokument bis zum 09. Januar 2022 an:

info@kammerakademie-potsdam.de

 

Alle aktuellen Vakanzen findet ihr hier.