~ai Bdee0ff4 Edc4 4cc6 8979 7ab432684e43

Stellenanzeige Musikvermittlung & Kulturelle Bildung

22. Januar 2024

Die Kammerakademie Potsdam, das Orchester der Landeshauptstadt Potsdam und Hausorchester des Nikolaisaals Potsdam sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für Musikvermittlung & Kulturelle Bildung in Teilzeit (15-20 Wochenstunden), Festanstellung oder freie Mitarbeit, flexible Arbeitszeiten. 

Elektrisierende Musikerlebnisse sind das Markenzeichen der Kammerakademie Potsdam, ein dynamischer Klangkörper, der mit großer Leidenschaft und Neugier kaum eine Ecke des klassischen Musikrepertoires unentdeckt lässt. Als Kulturbotschafterin Potsdams und Brandenburgs gastiert das Orchester in großen Konzerthäusern und bei bekannten Festivals.

Zahlreiche Konzertreihen für alle Altersgruppen in Potsdam und Brandenburg, Gastspiele in ganz Europa, preisgekrönte CD-Aufnahmen und die 2018 gegründete erste Orchesterakademie Brandenburgs zeugen vom Erfolg und Innovationsgeist des Orchesters.

www.kammerakademie-potsdam.de

Wir suchen Menschen, die uns dabei unterstützen wollen, mit Musik Brücken zu bauen, in uns und der Gesellschaft etwas zu bewegen und damit positive Veränderungen anzustoßen. Gemeinsam wollen wir Emotionen wecken und die Menschen berühren.
In enger Zusammenarbeit mit unserem Team und den Orchestermusiker*innen sind Sie verantwortlich für eigenverantwortliche visionäre Konzeptions- und Strategieentwicklung der Musikvermittlung & Kulturellen Bildung der Kammerakademie Potsdam,
insbesondere:

  • Die Profilierung des Bereichs im programmatischen Gesamtangebot des Orchesters
  • Die Vernetzung der KAP mit allen Partner*innen in Potsdam und Brandenburg
  • Die Präsentation des Bereichs Musikvermittlung & Kulturelle Bildung im nationalen Kontext
  • Die Unterstützung der Orchestermusiker*innen bei ihrer Arbeit, die Entwicklung von Standards für Vermittlungsformate sowie die  Etablierung eines dynamischen Qualitätsstandards aller Angebote
  • Das Verfassen von Texten für KAP-eigene Kommunikationskanäle und für weitere Veröffentlichungen
  • Das Beantragen und Abrechnen von öffentlichen und privaten Fördermitteln
  • Konzeptionelle und organisatorische Umsetzung und Betreuung von bestehenden und neuen Angeboten

Ihr Profil

  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der klassischen Musik
  • Qualifizierte Arbeitserfahrungen im Bereich Musikkulturelle Bildung, Theaterpädagogik, Soziokultur oder ähnlichen Arbeitsbereichen im Orchesterbetrieb, Theater und/oder den Freien Darstellenden Künsten
  • Erfahrung und Affinität im Bereich Konzertpädagogik und zeitgemäßer Musikvermittlung
  • Einfühlungsvermögen in künstlerisch-pädagogische Prozesse
  • Begeisterung für klassische Musik und deren Vermittlung für alle Altersgruppen
  • Ausgeprägte Erfahrung im Projektmanagement
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit gängiger MS-Software
  • Erfahrung im Verfassen von Texten für Printmedien und Newsletter, Abrechnung von Drittmitteln, Erstellen von Verwendungsnachweisen in Abstimmung mit der Geschäftsführung

Wir bieten eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in unserem Büro in Potsdam mit anteiligem Homeoffice.

Bewerbung

Wir freuen uns über eine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an

info@kammerakademie-potsdam.de

Ansprechpartner: Adriana Kussmaul und Alexander Hollensteiner

Tel.: 0331-23 70 109

Die Kammerakademie Potsdam begrüßt Bewerbungen unabhängig von kultureller und

sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion/Weltanschauung oder sexueller

Orientierung. Die Vergütung erfolgt angemessen und in Anlehnung an TVL unter

Berücksichtigung des Bewerber*innenprofils.

 

Weitere Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie hier.