Mittwoch
23.11.2022
18:00 Uhr

Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum
Potsdam

Saitenweise: Literatur und Musik im Duett

Slb Print 9

Mitglieder der Kammerakademie Potsdam

Ein brandneues Buch von der Autorin oder dem Autor höchstpersönlich vorgestellt bekommen, dazu passende Musik hören, und das alles auch noch, ohne selbst das Buch aufschlagen oder eine (Spotify-)Playlist erstellen zu müssen – das gibt es nicht? Gibt es doch: Unter dem Motto „Saitenweise – Literatur und Musik im Duett” lädt die Stadt- und Landesbibliothek zusammen mit der KAP zwei Mal pro Saison zum Entspannen bei Musik und Literatur zum Ausklang des Tages ein.

Konzertbesuch

Am Kanal 47
14467 Potsdam

+49 (0)331 / 289 6600

Stadt- und Landesbibliothek Potsdam im Bildungsforum

2100 Bildungsforum 2013 Barbaraplate02

Zweimal in der Saison präsentieren wir beim literarischen Konzert „Saitenweise“ in der Stadt- und Landesbibliothek Text und Musik im Duett.

Ticketkauf

Tickets für unsere Konzerte in der Stadt- und Landesbibliothek erhalten Sie über die Bibliothek.

Die Anmeldung erfolgt über die Webseite.
Preise: 12,- Euro, ermäßigt 10,- Euro.

Sollte eine unserer Veranstaltungen wider Erwarten abgesagt werden müssen, benachrichtigen wir Sie natürlich. Sollte es uns nicht möglich sein, einen Ersatztermin anzubieten, können Sie sich den Ticketpreis zurückerstatten lassen.

Anfahrt & Parken

Die Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum Potsdam befindet sich direkt in der historischen Potsdamer Mitte und ist fußläufig gut erreichbar.

Anreise mit dem ÖPNV

Bahn: Vom Hauptbahnhof Potsdam (S-, Regional- und Fernbahn): 10 Minuten Fußweg über die Lange Brücke in Richtung Innenstadt.
Tram: Alle Straßenbahnlinien in Richtung Zentrum, Ausstieg Haltestelle „Platz der Einheit/Bildungsforum“.

Parkmöglichkeiten

Es gibt ausschließlich parkraumbewirtschaftete Parkplätze.

Barrierefreiheit

Ein barrierefreier Zugang für all unsere Gäste liegt uns sehr am Herzen. Die Stadt- und Landesbibliothek Potsdam (SLB) ist barrierefrei zugänglich.

Umfangreiche Informationen zur Barrierefreiheit der SLB finden Sie hier.

Weitere Informationen

Foto-, Video- und Tonaufzeichnungen sind nicht gestattet.

Programmänderungen vorbehalten

Sharing is caring