Slide

Maacha Deubner Sopran
KAPmodern Ensemble

Bessonnitsa Insomnia – A Mandelstam Album

GENUIN classics
2021 Kapmodern Bessonnitsa

Sofia Gubaidulina: Brief an die Dichterin Rimma Dalos for Soprano and Violoncello
1. No. 1
2. No. 2

Elena Firsova
3. „Sorrows“ (Tristia II) op. 145 for Soprano and Violoncello
4. „Starry flute“-Monolog für Flöte solo, op. 56

„Towards the starlight“ op. 173 for Soprano and String Quartet
5. I hate the starlight’s
6. How slow the horses go
7. To read only children’s books

8. „For Slava“, op. 120a for Bass

Edison Denisov: „At a turning point“ for Voice and Piano
9. Night
10. The Name of God
11. Winterly Journey
12. Silence (Silentium)

Valentin Silvestrov
13. „Biessonnitza. Homer“ for Soprano and Piano

Elena Firsova
14. „On the Path to Winter“ op. 180 for Piano solo

„From Voronezh Notebooks“ op. 121 – Cantata for Soprano and String Quartet on Poems by O. Mandelstam
15. Prelude
16. Greens
17. A Cat
18. The Sky
19. Into the Sky
20. Madness

Kammermusik von Elena Firsova, Sofia Gubaidulina, Edison Denisov und Valentin Silvestrov

„Hervorragend sind auch die jüngsten Werke von Elena Firsova, „Towards the starlight“ op. 173 mit faszinierenden Streicherpassagen des KAPmodern-Ensembles“ (nmz)

In exotische
Klangwelten entführen uns die Musiker:innen um die Sopranistin Maacha Deubner auf ihrer neuen GENUIN-CD, die ausschließlich Weltersteinspielungen enthält. Es handelt sich dabei um Werke der russischen Komponistin Elena Firsova und befreundeter Komponist:innen, im Dialog mit dem Oeuvre des Dichters Ossip Mandelstam. Neben Firsovas Werken machen wir Bekanntschaft mit Musik von Sofia Gubaidulina, Edison Denisov und Valentin Silvestrov. Maacha Deubner und ihre Mitstreiter:innen vom KAPmodern-Ensemble der Kammerakademie Potsdam widmen sich der ausnahmslos hochexpressiven Musik auf höchstem Niveau und mit großem Ernst.